Startseite Foren Z-Wave Technologie "Lernende Universal-Fernbedienung"

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
 Altriper 
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 2

September 18, 2018 um 5:16 pm

Hallo zusammen,

zunächst ein kleiner Bericht über den derzeitigen Zustand:
Ich sitze im E-Rollstuhl (Tetraplegie) und habe seit kurzem eine neue Steuerung, die Z-Wave kann. Etliche Funktionen (Haustür öffnen, Garagentor öffnen, Markisen steuern, etc.) wurden schon umgesetzt und es funktioniert alles einwandfrei.

Nun meine Fragen:

  • Gibt es für Z-Wave eine Art „lernende Universal-Fernbedienung“, wie man es bei IR-Fernbedienungen kennt? Ich denke, Ihr wisst was ich meine, Funktion am Originalbedienteil drücken, Signal wird von Universal-Fernbedienung aufgefangen und gespeichert.
  • Gibt es sonst irgendeine Möglichkeit, die einzelnen Signale (Tür auf, Tür zu, …) einzufangen und zum Beispiel per NAS-Anwendung und Z-Wave-USB-Stick über eine App (Mobiltelefon/Tablet) zu steuern?
    OpenHAB oder PulseStation sind dabei für mich keine Option, erstens scheue ich die Einarbeitung in die Programmierung und zweitens kenne ich die verwendeten Sender und Empfänger und die dazugehörigen Funktionen nicht.

Jetzt bin ich mal gespannt, ob es sowas gibt und freue mich auf Eure Antworten,
viele Grüße
Jürgen

 Z-Wave Support 
Keymaster

Themen: 12

Antworten: 400

Oktober 2, 2018 um 11:13 am

Hallo,

Um eine Zentrale Steuerung wirst du nicht herum kommen. Mit Z-Wave sollte das Grundsätzlich aber möglich sein. Fernbedienungen senden nur Signale, man kann aber Geräte direkt anlernen und diese damit dann Steuern. Diese geben aber keine Rückmeldung in form einer Anzeige.#

Viele Grüße
Z-Wave Support

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.