Startseite Foren Group Forums Popp Hub Update bei FW 2.2.4

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
 TomTom 
Teilnehmer

Themen: 4

Antworten: 18

Februar 14, 2017 um 8:21 am

Hallo liebe Gemeinde,

ich nutze einen Popp Hub (Erste Version) mit FW 2.2.4. Auf der Seite z-wave.me habe ich entdeckt, das es mittlerweile eine Version 2.3.0 gibt. In der Beschreibung der Version 2.2.5 steht

„- Displays Firmware Update in POPP version“

und mein Popp Hub bietet unter „Management“ keinen Eintrag für das Firmware Update mehr. Wie kann ich jetzt das Firmware Update durchführen.

Vielen Dank im voraus,

Thomas

 Z-Wave Support 
Keymaster

Themen: 12

Antworten: 400

Februar 14, 2017 um 8:31 am

Hallo,

du hast es richtig erkannt. Unter 2.2.4 gibt es keine Update Funktion. dieser Fehler wiurde mit 2.2.5 behoben. Für den Fall das man aber schon 2.2.4 auf dem Gerät hat gibt es ein Workaround zum Updaten.

– Rufe den Popp Hub auf und melden dich an.
– Gebe in die Adresszeile folgenden Befehl mit deiner IP Adresse ein: http://MYRASP:8083/JS/Run/saveObject('8084AccessTimeout',900);
– Geben jetzt bitte Ihre IP Adresse mit Port 8084 ein: MYRASP:8084
– Nun kannst du das Update durchführen.
– Nach Fertigstellung des Updates kannst du dein Smart Home wie gewohnt erreichen.

Viele Grüße
Z-Wave Support

 TomTom 
Teilnehmer

Themen: 4

Antworten: 18

Februar 15, 2017 um 3:22 pm

Hallo liebe Leute vom  Z-Wave Support,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider hat die empfohlene Vorgehensweise nicht funktioniert – irgendwas mache ich wohl falsch.

Also, ich hab mich angemeldet und den ensprechenden Befehl mit der IP Adresse meines Popp Hub eingegeben:

http://192.xxx.xxx.xx:8083/JS/Run/saveObject('8083AccessTimeout,,900);

dann erscheint folgende Fehlermeldung:

SyntaxError: Unexpected token ILLEGAL

Wenn ich nur den zweiten Schritt versuche, kommt als Antwort:

Webif is switched off. You can switch it on from Z-Way UI or box shell

habt Ihr noch einen Tipp der weiterhilft.....
Viele Grüße,
Thomas

 jano 
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 19

Februar 16, 2017 um 8:49 am

Hallo TomTom,

Nach saveobject…muss 8084 stehen. Bei dir steht 8083.

Dann müsste es gehen.

Viel Erfolg

jano

 Z-Wave Support 
Keymaster

Themen: 12

Antworten: 400

Februar 16, 2017 um 11:35 am

Hallo Jano,

Für den PoppHub (weiße Box) ist das Update noch nicht fertig. Dieses ist aber in arbeit und wird demnächst folgen.

Viele Grüße
Z-Wave Support

 Z-Wave Support 
Keymaster

Themen: 12

Antworten: 400

Februar 17, 2017 um 2:13 pm

Hallo,

Sorry da hat sich ein Formatierungsfehler eingeschlichen.

http://MYRASP:8083/JS/Run/saveObject('8084AccessTimeout',900);

damit sollte es gehen.

Gruß Z-Wave Support

 TomTom 
Teilnehmer

Themen: 4

Antworten: 18

Februar 17, 2017 um 3:48 pm

Hallo liebe Leute beim  Z-Wave Support,
der letzte Hinweis war der Richtige. Damit hat das Update geklappt!
Vielen Dank,
TomTom

 Anonym

Themen: 1

Antworten: 35

März 7, 2017 um 7:57 am

Wann ist denn mit dem update für den Popp Hub 2 zu rechnen?
Z-Wave ist schon eine feine Sache. Es ist aber doch störend, dass – jedenfalls der Popp Hup viele Fehler hat. Für einen Neuling ist das schon nervig. Außerdem schreckt das ab. Wenn es kaum – relativ fehlerfreie – Zentralen gibt, wird das am Ende dazu führen können, dass sich ein eigentlich gutes System nicht durchsetzt. Die Macher sollten daher schon bemüht sein, grundlegende Fehler schnell auszumerzen. Das fängt beim Popp Hub schon damit an, dass nach Anzeige fibaro Relais nicht vollständig includiert werden (also ein Standardaktor). Beim Wallswitch Popp ließen sich keine Parameter ändern – Folge nach rund 2 Tagen war die Batterie fast leer. Eigentlich feines Teil, aber so mit dem Popp Hub 2 für mich nicht nutzbar. Die Anbieter solcher Geräte sind derzeit leider wohl auch überfordert. Ein Schreiben zum Verkäufer führte nur dazu, dass man das Teil zurückgeben konnte (ohne Portokosten). Ist ja nett, aber eigentlich kauft man ja einen Aktor, um ihn zu nutzen…

 Anonym

Themen: 1

Antworten: 35

März 7, 2017 um 7:59 am

Wann ist denn mit dem update für den Popp Hub 2 zu rechnen?
Z-Wave ist schon eine feine Sache. Es ist aber doch störend, dass – jedenfalls der Popp Hup viele Fehler hat. Für einen Neuling ist das schon nervig. Außerdem schreckt das ab. Wenn es kaum – relativ fehlerfreie – Zentralen gibt, wird das am Ende dazu führen können, dass sich ein eigentlich gutes System nicht durchsetzt. Die Macher sollten daher schon bemüht sein, grundlegende Fehler schnell auszumerzen. Das fängt beim Popp Hub schon damit an, dass nach Anzeige fibaro Relais nicht vollständig includiert werden (also ein Standardaktor). Beim Wallswitch Popp ließen sich keine Parameter ändern – Folge nach rund 2 Tagen war die Batterie fast leer. Eigentlich feines Teil, aber so mit dem Popp Hub 2 für mich nicht nutzbar. Die Anbieter solcher Geräte sind derzeit leider wohl auch überfordert. Ein Schreiben zum Verkäufer führte nur dazu, dass man das Teil zurückgeben konnte (ohne Portokosten). Ist ja nett, aber eigentlich kauft man ja einen Aktor, um ihn zu nutzen…

 Raban_Dernbach 
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 1

März 9, 2017 um 10:43 am

Hallo liebes Team,

es wird daran gearbeitet ist auf die Frage meiner Vorredner nicht wirklich eine Antwort.
Ist der Release noch in der ersten Jahreshälfte angedacht? Oder sollte aufgrund von dutzenden
Fehlermeldung einfach auf ein Funktionsfähiges System anderer Hersteller umgestiegen werden.

Die Aktuelle Fassung ist leider für Endbenutzer als auch für Tüftler von Seiten Popp nicht geeignet
mehr Fehlermeldungen als Funktionierende Seiten im User Backend.

Ist ein Umstieg daher auf ein vielleicht auch anderes Z-Wave Gateway zu empfehlen welches bereits in der
Update Historie viel weiter ist?

Auf Anfrage nach dem Update habe ich bereits am 01.03.2017 die Antwort ist in arbeit folgt bald erhalten.

Liebe Grüße vom Verzweifelten USER.

 Z-Wave Support 
Keymaster

Themen: 12

Antworten: 400

März 9, 2017 um 12:32 pm

Hallo,

der Popphub2 ist ausschließlich an Endnutzer gerät gedacht. Um eine, wie die momentan laufende fehlerhafte Firmware auszuschließen, muss das Gerät diverse Tests durchlaufen, welche etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Ich bitte um etwas Geduld, leider kann momentan kein genauer Termin gesagt werden.

Z-Wave Support

 Anonym

Themen: 1

Antworten: 35

März 24, 2017 um 10:57 am

Bitte versucht dann auch im Rahmen des updates den Fehler zu korrigieren, dass (so bei dem von mir zurück gegebenen zwave-me Wandschalter) ein excludiertes Gerät ausgegraut weiter erscheint und auch nicth mit Exklusion als defekt entfernt werden kann.
Ein weiterer kleiner Fehler ist, dass eine Einstellung auf die Sprache Deutsch nicht dauerhaft gespeichert wird (jedenfalls im PoppHub 2), sondern bei Aufrufen wieder der Text auf Englisch erscheint, obwohl Deutsch als Sprache eingestellt ist.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.