Startseite Foren Group Forums Z-wave Produkte einbinden und Steuern über die somy Tahoma Box?

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
 SteH 
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 2

November 30, 2016 um 1:20 pm

Hallo Z-Wave Gemeinde,

folgende Situation. Die Rolläden in unserem Haus (Somfy Io Antriebe) werden über eine somfy Steuerung gesteuert.

Es muss demnächst die Beleuchtung erneuert werden. Und eine steuerung über Funk kommt als einziges in Frage um eine
Halbwegs smarte Lösung zu finden. Knx scheidet schon im vorfeld aus zwecks Aufwand und Kosten.

Ich dachte das ich die Rollläden mit der zwave Technologie kombinieren kann wenn die Lichtsteuerung über zwave laufen soll.

Ich hoffe es kann mir geholfen werden.

 derHelle 
Moderator

Themen: 0

Antworten: 35

November 30, 2016 um 1:27 pm

Hi,

also wenn du die Somfy RTS Produkte hast, kannst du mit einer Zipabox und einem 433 MHz Modul die Somfy Geräte weiter steuern, und zusätzlich Z-Wave nutzen.

Gruß Helle

 SteH 
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 2

Dezember 4, 2016 um 9:03 am

Hallo danke für die Antwort.

Ich besitze aber leider kein Rts produkt von somfy meine Rollläden sind mit Io Funk ausgestattet.

Ist dieses auch mit ddr Zipabox realisierbar ?

Die tahoma box mit einem z-wave USB-Stick zu kombinieren würde das funktionieren?

Mfg SteH

 Z-Wave Support 
Keymaster

Themen: 12

Antworten: 400

Dezember 5, 2016 um 9:43 am

Hallo,

Somfy Tahoma Box mit Z-Wave Stick unterstützt nur Z-Wave Produkte die von Somfy angeboten werden.

Gruß Z-Wave -Support

 SteH 
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 2

Dezember 5, 2016 um 12:09 pm

Hmm also ist mein vorhaben nicht realisierbar ? Somfy Io Rolladen mit zwave zu steuern?

Und ich muss zwei verschiedene Systeme in meinem Haus fahren ?

Oder verstehe ich die Antworten falsch?

Vielen Dank für die Hilfe hier im Forum.

SteH

 Z-Wave Support 
Keymaster

Themen: 12

Antworten: 400

Dezember 6, 2016 um 8:49 am

Hallo,

du kannst du versuchen eine Rollershuttermodul zu installieren, wenn der Motor Tastereingänge hat.
Sonst können wir dir da nicht weiterhelfen. Am besten du schaust dir mal die Anleitung eines Fibaro Rollershutters an.

Gruß

Z-Wave Support

 smarties 
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 1

Dezember 6, 2016 um 9:33 am

Hallo Helle

Ich habe dieselbe Situation: Rollläden / Tahoma Box Premium. Das Ansteuern von Philips Hue Leuchtmitteln funktioniert tadellos über die Tahoma. Ich habe zusätzlich einen Vision Security – Z-Wave USB Stick ZU1401 an der Tahoma Box. Damit konnte ich auch einen Fibaro FGS-223 Double Switch einbinden.

Nun meine Frage an die Community:

TahomaLink erkennt den Fibaro FGS-223, bindet ihn ein, es erscheint aber nur ein Gerät. Die Funktion über diesen Kanal ist tadellos. Der FGS-223 hat aber einen zweiten Kanal an den auch ein Verbraucher angeschlossen ist, der aber in TahomaLink nicht angezeigt wird und somit auch nicht angesteuert werden kann. Über den Wandschalter funktioniert es. In TahomaLink habe ich keinen Button um beim FSG-223 Einstellungen zu bearbeiten. Hat jemand eine Idee, wie ich den zweiten Kanal zum Laufen kriege?

Oder gibt es eine Software, mit der ich direkt vom Mac aus (natürlich mit eingestecktem z-wave-dongle) auf den Fibaro zugreifen und ihn konfigurieren kann?

Vielen Dank euch allen!

smarties

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.