Startseite Foren Produktinformationen Z-Wave Solarladeregler

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
 Netgeist73 
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 0

April 4, 2016 um 2:47 pm

Liebes Forum,

ich bin auf der Suche nach einem 12V DC Energie Meter oder noch besser einen Solarladeregler für die Nutzung mit z-Wave bzw. Fibaro. Vielleicht habt Ihr eine Idee?

Projekt: Schrebergarten ohne 230V Feststrom. Stromversorgung via autarker Solaranlage 2x 280W Panels + 12V 2x120A Batterien. Fast alle Verbraucher sind 12V – 230V Geräte nur im absoluten Notfall (soll auch so bleiben) via mobilen (wird auch anderweitig genutzt) Sinus Spannungswandler.
Aktuelle Installation (läuft bereits):
– Solaranlage
– Fibaro Home Center via 12V Adapter (Eigenbau)
– LTE Router 12V
– Div. Beleuchtung 12V LED (RGBW Controller)
– Toilette mit 12V Wasserspülung (RGBW Controller)
– Bewässerung 12V (RGBW Controller) via Zisteren mit Füllstandssensor, Temperatursensor (Frostwächter) und Pumpe und Ventil

Problem: um die Steuerung möglicher Verbraucher im Zusammenspiel mit dem Ertrag Solaranlage zu verknüpfen müsste der aktuelle Ertrag bzw. der Ladestatus der Batterien bekannt sein.

Hat vielleicht jemand eine Idee?

Beste Grüße

 Z-Wave Support 
Keymaster

Themen: 12

Antworten: 400

April 7, 2016 um 2:52 pm

Hallo,

mir sind keine solchen Geräte bekannt. Evtl. kann man da was mit dem Z-Weater machen. Der misst zumindest über eine kleine Solarzelle die Sonneneinstrahlung. Wenn diese Werte richtig übertragen werden, könnte man damit ja etwas anfangen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.