Startseite Foren Fragen zu Z-Wave Produkten "Fehler beim Laden der Daten."

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
TickTack
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 2

Oktober 10, 2019 um 6:23 pm

Hallo Forum,

habe einen Raspi 4 mit Z-Wave mit Razberry2 Aufsteck Modul.
Hab den pi mit Hoobs buster frisch aufgesetzt, funktionierte wunderbar.
Daraufhin über die Konsole Zway nach Anleitung installiert.

Ich komm auch auf auf die Oberfläche, erhalte aber folgende Fehlermeldung direkt unter dem Menüleiste.

Fehler beim Laden der Daten.

Bitte überprüfen Sie
1.) ob der Controller korrekt angeschlossen ist,
2.) in der App ‚Z-Wave Netzwerksteuerung“ der richtige Port gesetzt ist
(UZB: ‚/dev/ttyACM0‘, RaZberry Shield: ‚/dev/ttyAMA0‘, UZB-Windows: ‚\\. \COM3‘, Z-Stick: ‚/dev/ttyUSB0‘, embedded boxes: ‚/dev/ttyS0‘ or ‚/dev/ttyS1‘)
3.) die App aktiv ist. Falls nicht können Sie diese unter Menü > Anwendungen > Aktiv aktivieren bzw. unter Menü > Andwendungen > Lokal neu hinzufügen.
Dazu muss unter Menü > Meine Einstellungen die Expertenansich aktiviert sein

Controller ist korrekt angeschlossen. beide LED auf dem razberry Modul leuchten beim Power-Up.
Es ist der richtige (?) Port /dev/ttyACM0 gesetzt. Die App ist auch aktiv.

Ich bitte um Hilfe. Vielen Dank.

Andreas Wolf
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 3

März 20, 2020 um 2:10 am

Also für mich ist das Problem nicht behoben! Ich finde da keinen Lösungsansatz…

Fehler

Zu 1: Der Kontrolle ist richtig angeschlossen.
Zu 2: Ich besitze den UZB und habe als Seriellen-Port „/dev/ttyACM0“ eingetragen
Zu 3: Die Z-Wave Netzwerksteuerung ist aktiv.

Sobald ich die Z-Wave Netzwerksteuerung deaktiviere, aktiviere und dann die Seite aktualisiere, ist der Fehler weg. Wenn ich dann aber ein Z-Wave-Gerät hinzufügen möchte, erscheint der Fehler wieder.

Hier meine Konfiguration:
Raspberry Pi 4 Model B Rev 1.1
Operating System: Raspbian GNU/Linux 10 (buster)
Kernel: Linux 4.19.97-v7l+

In der /boot/config.txt ist folgendes am Ende eingetragen:

dtoverlay=pi3-miniuart-bt
enable_uart=1

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Andi

  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monaten, 3 Wochen von Andreas Wolf.
  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monaten, 3 Wochen von Andreas Wolf.
Andreas Wolf
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 3

März 20, 2020 um 8:28 am

Ok, Problem schein gelöst zu sein!

Ich habe einfach mal den USB-Anschluss gewechselt und siehe da, die Fehlermeldung ist futsch! Vorher steckte der Stick in USB 2.0 und jetzt hängt er am USB 3.0.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.