Startseite Foren Z-Wave Technologie Parallele Z-Wave Netze und Repeater

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
 Stefan Schimanski 
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 0

Dezember 27, 2018 um 12:57 am

Hallo,

ich beabsichtige, die Z-Wave basierte Heizungssteuerung von Controme zu kaufen. Ich habe ein recht umfangreiches Z-Wave-Netz auf Homee-Basis am Laufen. Nun meine Fragen:

– gibt es irgendwelche Nebenwirkungen bei parallelen Z-Wave-Netzen?
– kann ein 230V-basiertes Gerät (etwa Qubino-Flush-1 Relais) von Netz A auch Pakete von Netz B weiterleiten und so verstärken?
– ist es gar denkbar, beide Netze zu verbinden? Sprich mit zwei Gateways?

Danke im Voraus,
Stefan

 Z-Wave Support 
Keymaster

Themen: 12

Antworten: 427

Dezember 28, 2018 um 6:59 pm

Hallo Stefan,

Z-Wave Netzwerke beeinflussen sich gegenseitig nur gering. Jedes Gerät kommuniziert mit seinem Gateway welches durch eine HomeId identifiziert wird.

Geräte unterschiedlicher Netze können nicht miteinander Kommunizieren oder deren Signale verstärken.

Bei Z-way basierten Gateways lassen sich unterschiedliche Netzwerke in einem Gateway zusammenführen. Dies geschieht über die IP Schnittstelle. auch bei Fibaro funktioniert dies über eine Verbindung der einzelnen Homecenter.

Viele Grüße
Z-WAVE Support

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.