Startseite Foren Fragen zu Z-Wave Produkten Probleme beim Inkludieren mit ZME_RAZ_EU

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
Carsten
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 1

April 4, 2016 um 2:47 pm

Hallo Zusammen,

ich bin seid wenigen Tagen Besitzer eines Raspberry Pi 3 mit Z-WAVE Controller ZME_RAZ_EU.

Auf dem Pi 3 habe ich in erster Instanz Raspion installiert und dann über die Konsole den Z-WAVE Controller. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat es dann doch ganz gut geklappt.

Per Webbrowser greife ich nun auf die Z-WAVE UI zu. Möchte ich nun ein Gerät (Fibaro Motion Sensor) inkludieren, komme ich nicht weiter 🙁

Wie hier in der Anleitung http://www.zwave.de/wd/smart-home-ui-handbuch/#_Geraete beschrieben, klicke ich auf Z-Wave „Neu hinzufügen“, auf der Folgeseite dann auf ein Klick auf „Anlernen starten“. Es erscheint ein grüner Pfeil in Weboberfläche. Parallel starte ich den Inklusionsmodus am Sensor, dieser ist dann laut Anleitung – blaue LED leuchtet – auch aktiv.

Doch nun passiert nix mehr. Die Weboberfläche aktualisiert sich nicht (nicht mal die Uhr). An der Pi 3 Hardware bzw. dem ZME_RAZ_EU selbst passiert auch nix (kein aufflackern einer LED oder ähnliches).

An was könnte es liegen? Was muss ich zusätzlich machen?

Carsten
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 1

April 5, 2016 um 8:40 am

So nun läuft es!

Die Funkkompontente (Bluetooth/Wlan) und der Z-WAVE Controller können nicht miteinander. Wenn man die Funkkomponente deaktiviert, läuft alles.

„raspi-config“ –> „Advanced Options“ –> „Device Tree“ –> disable
Anschließend durchstarten und schon gehts.

Michael Herrmann
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 4

April 7, 2016 um 2:11 pm

Hallo Carsten,

bei mir das gleiche …

Neuer PI3 mit neuem Razberry, Noobs installiert und dann auch über die Konsole die Razberry-Software. In der Android-App wird der Zwave-Server gefunden. Wenn ich eine Fibaro Steckdose inkludieren möchte, wie auch den Philio 4in1 passiert am Raspberry und in der Android-App nix nehr. Es wird der Haken bei Start angezeigt und sonst nix.

Deinen Tip habe ich befolgt und das Wlan disabled. Es ist nun weg, aber es passiert an dem Razberry Modul und in der App immer noch nix.

Bin ratlos, komme nicht mehr weiter, kann jemand helfen ?

Michael Herrmann
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 4

April 13, 2016 um 1:16 pm

Hallo Zwave-Support,

vielen Dank für die Tipps. Ich habe die auch versucht anzuwenden, aber nichts hat geholfen. Ich habe dann die SD-Karte neu formatiert und erst Noobs und dann die manuelle Installation von zwave durchgeführt. Dort habe ich im Script gesehen das Bluetooth disabled wird. Danach hat die Inklusion funktioniert.

Ich kann nur mutmaßen, dass vielleicht das installierte VNC oder XRDP die Funktion vom Zway-Controler gestört habe ? … oder auch vorher im Installations-Script Bluetooth noch nicht disabled wurde.

Ich bin nun froh das alles funktioniert, so dass ich XRDP noch nicht wieder installiert habe. Wenn ich es demnächst mal mache und der Zway-Controler geht dann wieder nicht werde ich berichten !

Vielen Dank für die Unterstützung.

Gruß Michael Herrmann

 

 

 

Michael Herrmann
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 4

April 15, 2016 um 8:50 pm

Raspberry Pi3: XRDP & Razberry !!!

Hallo …

nachdem jetzt bei mir alles läuft, und ich 15 Devices inkludiert habe wurde ich wieder leichtsinnig 😉

Ich habe XRDP installiert um mit einer Remotedesktopverbindung vom PC auf den Raspberry Pi3 zugreifen zu können. Und … wieder das gleiche Problem, kann „UI Data nicht lesbar“ und alle inkludierten Devices sind weg.

Danach habe ich XRDP gelassen und die razberry Software noch mal drüber installiert.

Siehe da, alles geht wieder. Die Devices sind wieder da und XRDP geht auch. Aber leider sind alle anderen Daten weg, womit zu rechnen war.

Bleibt für mich eine Frage an Euch. Wie macht man ein Backup von dem UI und den Devices ?

Michael Herrmann
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 4

April 18, 2016 um 7:01 pm

Ich kriege langsam die Krise …

Nachdem der Pi3 u. Razberry eigentlich lief hatte ich ab und zu immer Probleme mit dem Zugriff per Android App oder Webbrowser. Ständig Meldungen wie Error Data UI usw. Dieser Fehler ist besonderst häufig aufgetreten wenn man den PI3 neu gebootet hat.

Aber jetzt geht garnix mehr. Erst ständig Error Data UI. Dann habe ich den PI3 komplett neu aufgesetzt ( SD gelöscht, Noobs und dann zway installiert, sonst nix )

Jetzt kommmt man zumindest wieder auf das Userinterface. Die Razberry Leds leuchten beim Booten grün/rot für ca. 1 Sekunde. Aber die Inklusion funktioniert nicht mehr ( Inclusion takes a long time … ), es werden keine Devices erkannt.

Das Log ist auch entsprechend fehlerhaft, siehe :

[2016-04-18 15:48:29.477] [D] [zway] Opened device: /dev/ttyAMA0
[2016-04-18 15:48:29.478] [D] [zway] Worker thread successfully created
[2016-04-18 15:48:29.478] [D] [zway] Worker thread entry point
[2016-04-18 15:48:29.480] [I] [zway] Adding job: Get controller info and supported function classes
[2016-04-18 15:48:29.494] [D] [zway] SENDING: ( 01 03 00 07 FB )
[2016-04-18 15:48:29.496] [W] [zway] Received SOF, while awaiting ACK
[2016-04-18 15:48:29.810] [I] [zway] Job 0x07 (Get controller info and supported function classes): No ACK received before timeout
[2016-04-18 15:48:29.810] [D] [zway] SENDING: ( 01 03 00 07 FB )
[2016-04-18 15:48:30.013] [I] [zway] Job 0x07 (Get controller info and supported function classes): No ACK received before timeout
[2016-04-18 15:48:30.014] [D] [zway] SENDING: ( 01 03 00 07 FB )
[2016-04-18 15:48:30.225] [I] [zway] Job 0x07 (Get controller info and supported function classes): No ACK received before timeout
[2016-04-18 15:48:30.226] [W] [zway] Job 0x07 (Get controller info and supported function classes) dropped: too many resends
[2016-04-18 15:48:30.226] [D] [zway] Job 0x07 (Get controller info and supported function classes): fail
[2016-04-18 15:48:30.226] [C] [zway] Get Serial API Capabilities returned zero.
[2016-04-18 15:48:30.226] [I] [zway] Removing job: Get controller info and supported function classes
[2016-04-18 15:48:30.236] [D] [zway] Worker thread exit point
[2016-04-18 15:48:30.236] [D] [zway] Worker thread successfully finished
[2016-04-18 15:48:30.237] [I] [core] Terminating Z-Wave binding
[2016-04-18 15:48:30.243] [E] [zway] SaveData will not save data since it wasn’t loaded. This is to prevent data loss.
[2016-04-18 15:48:30.269] [I] [core] Notification: critical (z-wave): Cannot start Z-Wave binding: Error: Bad data – communication failed

Aber vom Strom trennen, warten und neu starten hilft auch nix !

Die Datei initab ist leer und in der cmdline.txt steht folgendes:

dwc_otg.lpm_enable=0 console=tty1 root=/dev/mmcblk0p7 rootfstype=ext4 elevator=deadline fsck.repair=yes rootwait

Leider steht in der Problemhilfe nicht was ich bei tty1/ttyAMA0 ändern soll.

Irgendwas ist Megafaul mit dem PI3 und dem Razberry. Ich weiss nur nicht was. Da ich aus der Windows-Ecke komme bin ich auch ziemlich ratlos.

Ich brauche dringend Hilfe !!!

Gruß

Michael Herrmann

Anhang: Log

Markus
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 3

Oktober 31, 2019 um 1:42 pm

Hallo zusammen,

dieser Thread ist schon recht alt aber bzgl. Raspberry 4 wieder aktuell?
Ich habe auf meinem neuen Raspberry 4 Raspian Buster und das aktuelle Z-Way 3.0.1 installiert.

wget -q -O – https://storage.z-wave.me/RaspbianInstall | sudo bash

Hier das selbe Problem wie schon beim Raspberry 3b+. Erst nach Deaktivierung von Bluetooth wird das RaZberry-Board erkannt bzw. verbunden.
Ich war der Meinung, dass dieses Problem bereits für den Raspi 3b+ behoben wurde.

Laut https://z-wave.me/z-way/download-z-way/ ist Raspbian Buster unterstützt.
Desweiteren heißt es, „Did you know ? that the RaZberry shield runs on all Raspberry Pi versions that have the GPIO connector such as Raspberry Pi 1, 2, 3 B, 3 B+ and 4 etc. It is even possible to connect it to an Orange Pi.“

Meine Erwartung ist, dass das Board entsprechend auf dem Raspberry 4 funktioniert. Das oben genannte Workaround ist lediglich temporär akzeptabel.
Liegt es vielleicht an der Z-Way Version 3.0.1?

Jede Hilfe ist herzlich willkommen!

Gruß
Markus

  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 4 Monaten von Markus.
Markus
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 3

November 3, 2019 um 7:25 pm

Hi,

habe nach weiterer Recherche die Antwort gefunden. Sie ist gut versteckt.

Post https://zwave.de/foren/thema/fehler-beim-laden-der-daten/
verweist auf https://forum.z-wave.me/viewtopic.php?f=3422&t=32942
der das ganze näher beleuchtet.

Folglich scheint es am aktuellen Installations-Skript der Z-Way Version 3.0.1 zu liegen, das die
unterschiedlichen PI4 Hardware Revisionen nicht vollständig unterstützt.

Sehr schade, dass es keine Rubrik Known-Issues gibt, in der solche Informationen gesammelt werden!
Das hätte so manchen Frust erspart.

cheers
Markus

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.