Startseite Foren Offizielle Veröffentlichungen Upgrade Raspbian Wheezy auf Jessie für Z-Way v2.3.8 Support

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
 TomTom 
Teilnehmer

Themen: 5

Antworten: 19

Februar 17, 2019 um 7:30 pm

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe diese Frage schon vor drei Wochen unter eben diesem Thema bei den „Offizielle Veröffentlichungen“ gepostet und leider keine Antwort erhalten, deshalb stelle ich sie hier nochmal ein:

Ich betreibe einen RaZberry 3 aktuell mit Z-Way v2.3.7.
Das System wurde ursprünglich mit dem razberry.img von razberry.z-wave.me eingerichtet.
Von Linux habe ich nicht die geringste Ahnung und da ich kein anderes System mit Linux betreibe, auch kein Interesse mich damit eingehender zu befassen.
Die Anleitung auf dieser Seite mit dem ganzen Sudo-Kram finde ich daher eher verwirrend.
Ich würde es daher vorziehen, auf einer weiteren SD Karte ein neues System mit einem aktuellen razberry.img einzurichten und das SmartHome über die Backup Dateien wieder herzustellen.

Dazu folgende Fragen:
Es gibt zwei Möglichkeiten ein Backup zu erstellen (über die User und über die Expert Oberfläche)
Brauche ich beide und in welcher Reihenfolge sollten die Backups eingespielt werden ?

Ist die razberry.img auf http://razberry.z-wave.me/z-way-server/razberry.img.zip schon aktuell mit Jessie ?

Vielen Dank und viele Grüße,
TomTom

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.