Startseite Foren Group Forums WD SmartHome User Z-Way 2.10 – Einstellungen

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 83)
Dirk
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 19

November 1, 2015 um 12:21 pm

Ich würde hier gern mal von Leuten lesen, bei denen der Z-Wave-Stick problemlos am WD NAS funktioniert und die o.g. Probleme nicht zeigt. Bitte meldet Euch!!!
Ansonsten kann ich kaum glauben, was mir Dr. Christian Pätz schrieb:

Seit dem Launch des WD Sticks sind davon viele viele hundert Stück verkauft worden. Es ist für ein komplexes und hochflexibles Produkt dieser Art nicht ungewöhnlich, daß es hie und da Probleme gibt. Das System wurde von mehreren Testhäusern intensiv und über Monate getestet.

Probleme finde ich nicht schlimm. Aber ich bekomme nicht einmal grundlegende Funktionen zum Laufen.

Dirk

Deniszteap
Moderator

Themen: 5

Antworten: 93

November 4, 2015 um 11:29 am

Hi Raimund

habe gerade mit einem der Entwickler gesprochen. Deine Fehlermeldung:
zwaveAPI/run/controller.addnodetonetwork.

deutet auf eine fehlende Lizenz hin.
Konntest du den Lizenzcode, welcher dem WD Stick beilag, unter (oben rechts auf das Zahnrad) > Management > Lizenzmanagemt eingeben? Würde hier ein erfolgreich vermeldet?

Deniszteap
Moderator

Themen: 5

Antworten: 93

November 4, 2015 um 11:35 am

Hi Dirk,
du schreibst das der Lizenzschlüssel eingegeben und akzeptiert wurde. Könntest du mir per PM mal dein Code senden, ich lass das von den Entwicklern mal Serverseitig prüfen.

Raimund
Teilnehmer

Themen: 2

Antworten: 45

November 4, 2015 um 11:56 am

Hi Chris,

 

danke für die Rückfrage beim Entwickler. Die Lizenz habe ich eingegeben und auch erfolgreich das Update laden gesehen. Ich schicke dir heute Abend auch meinen Schlüssel per PN.

Grüße, Raimund

Deniszteap
Moderator

Themen: 5

Antworten: 93

November 5, 2015 um 9:18 am

Hi Danke Raimund,
habe deine Nachricht erhalten. Unsere Entwickler prüfen das.

Für alle anderen mit ähnlichen / identischen Problemen. Könntet ihr bitte per eMail euren Lizenzschlüssel an: support@zwaveeurope.com senden? Die Jungs werden diese umgehend prüfen um den Fehler besser nach zuvollziehen zu können.

Yvette
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 12

November 6, 2015 um 7:21 am

Hi zusammen, ich habe fast alle der hier genannten Probleme ebenfalls:
1. Ich muss bei jedem Start der z-way Software meinen Lizenzschlüssel neu eingeben.
2. Ich kann nur max. 4 Geräte inkludieren.
3. Meine 4 inkludierten Geräte sind nach nur einem Tag wieder verschwunden (das ist ziemlich sch…, da sie in Steckdosen in der Wand eingebaut sind)
4. Nach einem Neustart der NAS (z.B. nach Stromausfall) sind ebenfalls alle inkludierten Geräte verschwunden. Muss ich mir nun ein Notstromaggregat besorgen?

Ich bin ziemlich enttäuscht, wo doch das Produkt überall in den höchsten Tönen gelobt wird. Und der Support stellt sich tot.
Ich bin nun auch kein Programmierer und bräuchte Hilfe auf allgemeinverständlichem Niveau. Kann sich jemand erbarmen?
Danke & Gruß
Yvette

Deniszteap
Moderator

Themen: 5

Antworten: 93

November 6, 2015 um 9:44 am

Hallo Yvette,

sorry für die Unannehmlichkeiten. Unsere Entwickelr grezen das Problem gerade ein und werden sobald verfügbar ein Bugfix veröffentlichen.

Dirk
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 19

November 6, 2015 um 5:49 pm

Liebes zwave-Team,

solange der Stick ganz und gar nicht am NAS funktioniert, solltest Ihr das Kapitel „WD My Cloud Smart Home“ mit den super-einfachen Anleitungen vielleicht offline stellen?

Ich sehe bisher nichts von „Made for WD myCloud“.

Was sagt eigentlich WD dazu?

Yvette
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 12

November 8, 2015 um 5:23 pm

Hallo Chris,

ich habe die neue Lizenznummer, die Du mir geschickt hast, probiert, leider ohne Erfolg:

1. Ich konnte kein Funktions-Update machen

2. Ich konnte nur 4 Geräte inkludieren

Ich habe auch z-way neu installiert und alles noch einmal getestet, leider ohne Erfolg.

Was nun? Soll ich lieber alles zurückgeben?

Gruß

Yvette

Dirk
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 19

November 8, 2015 um 6:08 pm

Hallo Chris,

mit Deinem Lizenzcode werden die Geräte zumindest nicht mehr vergessen.
Und es sind ehemalige inkludiert Geräte wieder erschienen, ohne daß sie physisch da sind.
Nach NAS-Neustart sind alle Einstellungen weiterhin vorhanden. Zusätzlich ist ein „Button null 0-0“ vom zwave-Gerät #remote10 erstellt (das Gerät selbst wird nicht gefunden).
Ansonsten: nur 4 Geräte inkludierbar.
Kein Funktionsupdate.

Dirk

Deniszteap
Moderator

Themen: 5

Antworten: 93

November 9, 2015 um 10:07 am

Hi,
Danke für die Info Dirk!
Ich geb das mal weiter. Die Entwickler sind natürlich weiterhin dran an dem Problem.

Chris

Steffen Schramke
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 1

November 9, 2015 um 10:32 am

Hi. Bei mir kann noch nicht mal ein Lizenzschlüssel eingegeben werden, unter Management gibts dafür keinen Punkt, nur Nutzerverwaltung und Verwaltung des Fernzugriffs… Ich kann gar keine Geräte inkludieren, wie’s scheint. Bin ratlos. LG

Deniszteap
Moderator

Themen: 5

Antworten: 93

November 9, 2015 um 10:34 am

Hallo Steffen,

der Menünkt Einstellungen (oben rechts Zahnrad) > Management > User management steht in dem Falle nicht zur Verfügung, wenn der Stick nicht erkannt wurde.

Welches WD NAS Modell hast du?
Versuche bitte den Stick anzustecken und NAS neu zu starten. Prüfe ob der Menüpunkt vorhanden ist.

Dirk
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 19

November 9, 2015 um 10:41 am

@Steffen
Oder Du hast noch nicht die aktuelle Z-Way Version 2.10?
Möglicherweise kannst Du im NAS unter Apps updaten (kleiner Pfeil am App). Das hat allerdings bisher bei keinem der hier Schreibenden funktioniert. In dem Fall App deinstallieren, neu installieren.

Dirk

Deniszteap
Moderator

Themen: 5

Antworten: 93

November 9, 2015 um 12:16 pm

Hi Dirk,

das ist ein interessanter Aspekt. Kannst du kurz schildern wie das ausschaut mit dem Update?
Wird es installiert und funktioniert die Software dann nicht oder gibt es direkt eine Fehlermeldung wenn man das Update ausführen will=?

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 83)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.