Startseite Foren Group Forums WD SmartHome User Z-Way 2.20

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
Volle
Teilnehmer

Themen: 6

Antworten: 6

Januar 17, 2016 um 6:17 pm

Hallo, weis jemand ob jetzt bei der Version 2.20 die Backup-Funktion funktioniert, oder muss man bei jeden Update oder restart der Cloud wieder alles neu konfigurieren?

Gruss
Volle

Deniszteap
Moderator

Themen: 5

Antworten: 93

Januar 18, 2016 um 10:54 am

Backup Funktion im Sinne des Restore & Backup sollte gehen.
Das was du meinst, das alle Geräte verloren gehen beim Restart sollte ebenfalls behoben sein.
Installier das Update auf die 2.2.0 und dan über die Expert UI Das Firmwareupdate für den USB Funkstick.

Volle
Teilnehmer

Themen: 6

Antworten: 6

Januar 18, 2016 um 11:41 am

Hi Chris, danke fürs feedback. Zwei Punkte die ich aber noch nicht verstanden habe. Meinst du mit SW 2.2.0 die Version 2.20 und beim Firmwareupdate 5.04? Falls ja, dies ist bei mir installiert und das Restore & Backup hat nicht funktioniert. Wurde die Funktion schon mal getestet oder mache ich noch was falsch?

Andreas
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 5

Januar 23, 2016 um 7:16 pm

Hallo zusammen,

das Update hat bei mir von der Software sowie dem Zwave.me Stick gut geklappt, allerdings hat die Backup/Restore Funktion nicht funktioniert. Somit musste ich alle Geräte wieder neu anlernen. Lediglich die Räume und anderen Einstellungen sind nicht verloren gegangen.

Was mir auffällt ist, das der Zwave.me Stick bzw. die Diode in dem Stick seit dem Update dauerhaft blinkt. Dadurch ist das NAS von WD auch dauerhaft an und fährt nicht in den Ruhezustand. Wieso?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß Andreas

Andreas
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 5

Januar 24, 2016 um 10:23 am

Hallo,

ich habe Pushover installiert was auch direkt nach der Installation sofort funktioniert hat. Das (manuelle) Auslösen von Rauchmeldern hat funktioniert und man hat die entsprechende Nachricht auf das Smartphone bekommen. Nach ca. 24 Stunden im Einsatz funktioniert es jetzt nicht mehr. Stattdessen werden nur noch Nachrichten mit dem Inhalt „undefined“ ans Smartphone gesendet obwohl kein Rauchmelder ausgelöst wurde. Über Nacht habe ich 250 Nachrichten bekommen. Ich habe keine Ahnung warum das so ist. Kann mir jemand helfen oder hat jemand ähnliche Probleme?

Gruß Andreas

Andreas
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 5

Januar 24, 2016 um 10:27 am

Noch was: Vor dem Update hat die steuerbare Steckdose von Devolo funktioniert, allerdings nach dem Update wird das Interview (auch über die Expertenansicht) nicht mehr vollständig durchgeführt. Das „Sicherheitsinterview“ wird einfach nicht durchgeführt.

Gruß Andreas

Stephan
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 7

Januar 25, 2016 um 9:14 am

Hallo Leute, da ich mein System nach dem Update auf 2.2.0 (API 5.04) wieder neuaufbauen durfte, war ich mal ob der großen Versprechungen gespannt, ob der Neustart nach heutigen Elektrikerarbeiten endlich sauber laufen würde. Das war ntürlich nicht der Fall: wieder alle Geräte verschwunden, ein paar Elementleiche mehr als bei der vorherigen Softwareversion sind übriggeblieben. Das war’s… Das war jetzt bereits das dritte Mall
Wie kann es sein, dass das System keine saubere Konfiguration ablegt, wir reden hier über Version 2.2.x, nicht über 0.xxx?
Wieso kann ich nicht einmal ein Backup einspielen? Das SmartHome läuft auf einem NAS und ist nicht in der Lage die Konfiguration vernünftig abzulegen und wieder einzuspielen…

Habt ihr den keine Qualitätssicherung?

Ist Euch überhaupt klar, das es Nutzer gibt, die Haustürschlösser, Feuerszenarien und ähnlich sensible Dinge mit einem SmartHome steuern – mit allen sich daraus ergebenden Konsequenzen?
Das ist keine Spielerei für ein paar Freaks, die Lichtlein an- und ausschalten wollen!!!

Das System muss unter allen Umständen zuverlässig funktionieren und ein sauberer Neustart ist da Minimalvorraussetzung!

Ich erwarte eine umgehende eine saubere Lösung. Wir reden hier über einen Sachmangel nach Paragraph 434 BGB.

Tim
Teilnehmer

Themen: 3

Antworten: 8

Januar 26, 2016 um 7:39 am

 

Hallo Stephan,

da sprichst du mir (und sicher vielen aus der Seele). Eigentlich wollte ich gerade im Forum vorbei schauen und melden das mein Update auf 2.2.0 soweit ganz gut lief. Gut, die Geräte waren wieder weg und ich musste den Stick über das Expertmenü erst wieder in Auslieferungszustand bringen, dann dort den Lizenzkey eingeben, alles exkludieren und dann wieder inkludieren (natürlich mit neuen Knotennummern so dass auch die alten Szenen nicht mehr gehen). Aber immerhin ging das Einrichten diesmal etwas schneller von der Hand (scheinbar der Wiederholung geschuldet). Das Menü wurde etwas umgestrickt und reagiert auf meinen Geräten jetzt etwas schneller.

Umbennen funktioniert und auch das RGB-Feld wurde endlich vergrößert (bitte noch neben den Farbkreis 3 Schieberegler für die Helligkeit der einzelnen Farbkanäle packen).  Bei meinem Fibaro RGB-Modul läuft nun leider das Interview nicht mehr komplett durch.

 

Wie dem auch sei. Einen Neustart hatte ich jetzt noch nicht gemacht, aber wenn ich den Text von meinem Vorredner lese, mache ich mir damit wohl auch nur wieder neuen ärger und darf wieder alles neu anlernen.

Anonym
Inaktiv

Themen: 8

Antworten: 44

Januar 26, 2016 um 9:05 am

Guten Morgen,

ich habe mit dem Update auf der EX2100 zwar keine Probleme gehabt, ich hatte aber nicht wirklich eine Konfiguration drin da der Stick an der EX2100 erst mit der 2.20 erkannt wird. Ich werde die EX2100 jetzt einmal factory default setzen und die Z-Way App neu installieren und dann testen. Das klingt allerdings nicht beruhigend was ich hier lesen muss.

Ich denke dann wohl doch über einen Fibaro HC2 nach, der hat zwar auch seine Macken, kann aber anscheinend deutlich stabiler seinen Dienst verrichten.

Stephan
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 7

Januar 28, 2016 um 4:14 pm

Hallo Chris,

 

folgende Firmware hat der Stick (auch bereits vor dem Update auf 2.2.0):

SDK Version: 6.51.06
Serial API Version: 05.04

Z-Way Version: v2.2.0-9-gd1c0cb6

Kann ich per SSH die Konfiguration auf dem NAS wiederfinden und manuell einbinden? Gibt es dafür einen workaround?

Gruß

Anonym
Inaktiv

Themen: 8

Antworten: 44

Januar 28, 2016 um 11:22 pm

Ich schließ mich dann auch hier an. Nach Neustart des WD NAS sind keine Geräte mehr vorhanden.

Witzigerweise bekommen die ihre Konfig (Namen usw.) bei neuer Inklusion wieder zurück. Wo auch immer die dann her kommt.

Aber alle Geräte wieder neu anlernen ist mitunter gesagt echt nervig.

Deniszteap
Moderator

Themen: 5

Antworten: 93

Februar 2, 2016 um 11:04 am

Hallo,

die Entwicklung versucht den Fehler gerade einzugrenzen, da der Fehler: „Alle Geräte weg“ nicht bei allen auftritt.

Könnt ihr (betroffenen) mir sagen:

a) Welches WD NAS (Modell) verwendet ihr?
b) In der Z-Way UI Management Info steht die Versionsnummer, welche Version habt ihr installiert?
c) Habt ihr die Firmware des Sticks schon auf  5.04 geupdatet?
d) Welche Anwendungen / Apps habt ihr, ausser den vorkonfigurierten geladen?
e) Laufen bei euch über die NAS Backup Routinen ?

Danke für eure Hilfe.

Es ist auf jedenfall so, das die Geräte weiterhin includiert sind, und auch die Konfigdatei weitehrin vorhanden ist, weshalb die Geräte auch Ihre alten Namen erhalten bei neu include. Wie gesagt, die Entwickler grenzen den Fehler ein um ihn schnellst möglichst zu beheben.

Anonym
Inaktiv

Themen: 8

Antworten: 44

Februar 2, 2016 um 1:20 pm

In meinem Fall:

WD EX2100 mit Firmware 2.11.133
Z-Way 2.20
keine Backups auf dem NAS laufend, keine weiteren Apps auf dem NAS
Die TrendNet Kamerasteuerung und Netatmo sind installiert
UI Version 1.0.3 wird unter Controller Info gezeigt
Z-Wave Stick hat die 5.0.4 samt Bootloaderupdate welches aber immer wieder angezeigt wird

Nach Neustart sind die Geräte weg (reproduzierbar). Manchmal dann auch die Lizenz (nicht reproduzierbar). Neu includieren bringt sie samt Konfig wieder was aber natürlich nicht im Sinne des Erfinders ist.

Volle
Teilnehmer

Themen: 6

Antworten: 6

Februar 2, 2016 um 2:21 pm

Ist das jetzt wirklich euer ernst, dass der Kunde für ein im Markt befindliches Produkt die Entwicklungstätigkeiten übernehmen soll?
Sorry ich bin raus..
Falls jemand eine Stick kaufen möchte bitte melden..

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.