Startseite Foren Group Forums RaZberry User Z-Way unter Raspbian Stretch

Ansicht von 9 Beiträgen - 16 bis 24 (von insgesamt 24)
 Frank Ingendahl 
Teilnehmer

Themen: 0

Antworten: 9

Januar 21, 2019 um 9:23 am

Moin zusammen,
Ich hab den ganzen Kram zu Amazon zurück geschickt, die mit Iher extra Lizenz können mich mal gern haben. Nun muss ich nur noch schauen, wie ich den server wieder los werde….

 Stefan Peus 
Teilnehmer

Themen: 1

Antworten: 3

Februar 13, 2019 um 7:54 am

Guten Morgen aLiEnHeAd, ich habe ebenfalls die Platine gekauft. Aber wo war denn bei Ihnen die Lizenz dabei? Ich habe bei mir nichts gefunden!

 Z-Wave Support 
Keymaster

Themen: 12

Antworten: 435

Februar 14, 2019 um 7:42 am

Eine Lizenz wird nur für den USB Stick benötigt. Dieses kann man auch als Bundel UZB Stick + Lizenz kaufen.

Beim Razberry (Aufsatzplatine) wird keine Lizenz benötigt.

Wenn man sich die Bastelleidparen will, kann man auch ein Popphub kaufen. Dieser läuft mit der selben Software.

VG
Z-wave Support

 aLiEnHeAd 
Teilnehmer

Themen: 3

Antworten: 23

Februar 14, 2019 um 12:58 pm

Frank,

Stefan hat sich die Platine gekauft und sagt, er habe bei sich keine Lizenz gefunden. Ich ging davon aus, er hat nach einem Lizenz-Key, gedrucktem Zertifikat o.Ä. gesucht.
Da bei raZberry kein extra Key nötig ist, war meine Antwort, dass er nichts weiter tun muss, als Z-Way nach Anleitung zu installieren.
Was ist daran falsch? Wenn ich Stefans Frage falsch verstanden habe, klärt er mich sicher auf, was er genau gemeint hat 🙂

  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate, 1 Woche von  aLiEnHeAd.
Ansicht von 9 Beiträgen - 16 bis 24 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.